Informationen zur technischen Fusion

Am 21.09.2019 erfolgt die technische Zusammenlegung

Der abschließende Schritt der Verschmelzung der Raiffeisenbank eG Flieden und der Raiffeisenbank eG Großenlüder zur Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG erfolgt am Wochenende vom 20. bis 22. September 2019.

Bitte beachten Sie, dass Sie an diesem Wochenende von Einschränkungen bei der Nutzung von Geldautomaten, Kartenzahlungen, SB-Services und Online-Banking betroffen sind.

Versorgen Sie sich deshalb rechtzeitig vorher mit genügend Bargeld. Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis.

Zudem haben wir eine Liste mit Unternehmen und Institutionen, die bezüglich der Änderung der Kontodaten der ehemaligen Kunden aus Flieden angeschrieben wurden, unter dem Punkt "Zahlungsverkehr" hinterlegt.

Neben den Rubriken "Fragen und Antworten" und "Wichtige Informationen zur Fusion" möchten wir Sie hier speziell zu den Besonderheiten am genannten Fusionswochenende informieren.

Allgemein

BIC und Bankleitzahl:

BIC und Bankleitzahl werden vereinheitlicht. Die neue Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG übernimmt die Daten der Raiffeisenbank eG Großenlüder:

BIC: GENODEF1GLU

Bankleitzahl: 53062035.

 

Internetadresse der Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG:

Die neue Homepage für die neue gemeinsame Bank ist ab 10.09.2019 unter www.rb-fuldaerland.de zu erreichen.

 

Erreichbarkeit - Telefonnummern und Adressen - der Beraterinnen und Berater:

Alle Telefonnummern bleiben bestehen. Die bisherigen E-Mail-Adressen werden vorübergehend an die neuen E-Mail-Adressen weitergeleitet. Ihr Berater wird Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch seine Visitenkarte mit der neuen E-Mail-Adresse aushändigen. Grundsätzlich bleibt die Systematik der E-Mail-Adresse aber bestehen, sodass sich im zweiten Teil lediglich der Bankname ändert (Beratervorname.Beraternachname@rb-fuldaerland.de).

Konten und Verträge

IBAN:

Für Kunden der bisherigen Raiffeisenbank eG Großenlüder ändert sich nichts. Für Kunden der Raiffeisenbank eG Flieden werden aus technischen Gründen neue Kontodaten notwendig. Somit ändert sich hier unter anderem auch die IBAN. Kunden, die von einer Änderung betroffen sind, werden von uns rechtzeitig schriftlich benachrichtigt.

 

Wertpapierdepot:

Auch die Depotnummer für die Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank eG Flieden ändert sich. Sie müssen allerdings nichts veranlassen. Die Umstellung erfolgt für Sie automatisch.

 

Bestehende Verträge:

Alle bestehenden Verträge behalten ihre Gültigkeit. Eine Anpassung oder ein Austausch ist nicht erforderlich. Dies gilt auch für Freistellungsaufträge. Wir führen diese gegebenenfalls automatisch zusammen.

Karten

Der Einsatz Ihrer girocard am Geldausgabeautomat und im Handel am Fusionswochenende wird nur bedingt möglich sein. Decken Sie sich daher vor dem 20.09.2019 rechtzeitig mit ausreichend Bargeld ein oder verwenden Sie Ihre Kreditkarte für Kartenzahlungen.

Die bisherige girocard kann grundsätzlich weiterhin genutzt werden. Da die Laufzeit der Karten der Kunden der Raiffeisenbank eG Flieden am 31.12.2019 endet, erhalten diese bereits in den nächsten Monaten eine neue Karte mit neuer Laufzeit und neuer Firmierung.

Kreditkarten können bis zum Ablauf der Karte weiter eingesetzt werden. Sollten Sie eine Kreditkarte von einem anderen Unternehmen mit Abrechnung über das Girokonto bei uns besitzen, informieren Sie das Unternehmen bitte über die Änderung der Abrechnungs-IBAN.

Für Nutzer unserer VR-BankingApp: Beim Einsatz Ihrer Kreditkarte erhalten Sie am Fusionswochenende keine Push-Nachrichten. Spätestens ab Montag, 23.09.2019 werden Sie dann wieder bei jedem Einsatz Ihrer Kreditkarte per Push-Nachricht über den Einkauf informiert.

Zahlungsverkehr

SB-Geräte:

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass Ihnen im zuvor genannten Zeitraum unsere Selbstbedienungsgeräte (Geldausgabeautomat, Kontoauszugsdrucker, etc.) nur bedingt zur Verfügung stehen.

 

Übergangsfrist für Zahlungen bzw. Eingänge mit den alten Kontodaten:

Zahlungen, die nach dem 21.09.2019 noch mit der alten IBAN bei uns eingehen, werden für eine längere Übergangszeit auf Ihr Konto weitergeleitet. Teilen Sie deshalb Dritten bitte Ihre neuen Kontodaten erst nach dem 21.09.2019 mit, um Fehlbuchungen zu vermeiden. Das heißt bis zum Fusionswochende benutzen Sie Ihre alten Kontodaten.

 

Auswirkungen auf regelmäßige Zahlungsvorgänge:

Größere Unternehmen und Institutionen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen werden direkt über die Änderungen benachrichtigt. Genauere Informationen hierzu finden Sie in folgender Liste:

 

Liste der angeschriebenen Unternehmen

 

Benachrichtigen Sie Ihren Arbeitgeber, Ihren Versicherungsanbieter, die Vereine, bei denen Sie Mitglied sind, usw. Ebenso bitten wir Sie z.B. an die Familienkasse (Kindergeld), die Gemeinde- oder Stadtverwaltung, aber auch an die Anbieter, wie Amazon, paypal, eBay, Kunden- oder Kreditkarten anderer Unternehmen oder an Abonnements aller Art zu denken. Dazu erhalten Sie bei Ihrem Berater und in unseren Geschäftsstellen Unterstützung.

Da die bisherigen Kontodaten der Raiffeisenbank eG Flieden aber noch für einen längeren Zeitraum akzeptiert werden, besteht für betroffene Kunden kein akuter Handlungsbedarf.

Die folgenden Formulare helfen Ihnen über die Änderung Ihrer Bankverbindung zu informieren:

Online Banking

Zugang:

Ihre Online-Banking-Zugangsdaten ändern sich nicht. Sie können sich wie gewohnt mit dem VR-NetKey bzw. dem Alias und Ihrer bisherigen PIN anmelden. Verwenden Sie hierzu bis zum 09.09.2019 den Aufruf über die bisherige Seite der ehemaligen Bank (Raiffeisenbank eG Großenlüder oder Raiffeisenbank eG Flieden). Ab dem 10.09.2019 finden Sie die Anmeldung auf der neuen Internetseite der Raiffeisenbank im Fuldaer Land eG:

www.rb-fuldaerland.de 

(Bitte speichern Sie sich ggf. ab diesem Zeitpunkt diese Adresse unter Ihren Favoriten ab bzw. ändern Sie diese ab, da die alten Adressen dann ihre Gültigkeit verlieren.)

Ihre Kontoumsätze, die elektronischen Kontoauszüge, Überweisungsvorlagen und gespeicherte Terminüberweisungen im Internet-Banking werden ebenfalls übernommen und stehen in gewohntem Umfang zur Verfügung.

Achtung: Auslandszahlungsverkehrsaufträge können Sie als ehemaliger Kunde der Raiffeisenbank eG Flieden bis Mittwoch, den 18.09.2019 ausführen. 

Bitte beachten Sie dennoch, dass im Zuge der technischen Zusammenführung der Raiffeisenbank eG Flieden und der Raiffeisenbank eG Großenlüder unsere Online-Banking- und Online-Brokerage-Anwendungen von Freitag, 20.09.2019 18:00 Uhr bis Sonntag, 22.09.2019 ca. 08:00 Uhr nicht zur Verfügung stehen werden.

Nutzung von Softwareprogrammen:

Die Softwareprogramme stehen Ihnen am Fusionswochenende nur offline zur Verfügung.

VR-NetWorld Software:  

Sobald Sie Ihre Software ab Sonntag, den 22.09.2019 ab 08:00 Uhr wieder online nutzen (z.B. Umsatzabruf) startet ein Fusionsassistent. Dieser funktioniert erst ab Version 7.2. Halten Sie daher Ihre Software auf dem aktuellsten Stand.  Der Assistent führt Sie durch die Umstellung und aktualisiert Ihre Kontodaten. Danach werden Sie aufgefordert, Ihre Bankverbindung zu synchronisieren. Damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Profi cash:

Sobald Sie Ihre Software ab Sonntag, den 22.09.2019 ab 08:00 Uhr wieder online nutzen (z.B. Umsatzabruf) startet ein Fusionsassistent. Dieser funktioniert erst ab Version 11.50. Halten Sie daher Ihre Software auf dem aktuellsten Stand. Ehe der Assistent die heruntergeladenen Daten verarbeitet und dabei unter Umständen Änderungen an Ihrem Datenbestand vornimmt, haben Sie die Gelegenheit, eine Datensicherung anzulegen. Es empfiehlt sich, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Weiter erfolgt eine Vorabprüfung, ob noch nicht ausgeführte Zahlungsverkehrs-Jobs vorhanden sind. Diese müssen zuerst gelöscht oder storniert werden. Sie können erst wieder Datenübertragungen durchführen, nachdem Sie die Zahlungsverkehrs-Jobs gelöscht oder storniert haben und der Fusionsassistent ausgeführt wurde.

Empfehlung: Führen Sie alle Zahlungsverkehrs-Jobs bis Donnerstag, 19.09.2019 aus.  

Nutzung Bankingsoftware eines Fremdherstellers:

Auch hier müssen Sie als ehemaliger Kunde der Raiffeisenbank eG Flieden Ihre neuen Kontodaten hinterlegen. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller Ihrer Software bezüglich einer Anleitung.

 

Nutzung eines EBICS-Zugangs:

Grundsätzlich besteht kein Handlungsbedarf. Ihre Kennungen besitzen auch nach der technischen Fusion ihre Gültigkeit. Die Kontodaten werden automatisch umgestellt. Achtung: Auslandszahlungsverkehrsaufträge können Sie als ehemaliger Kunde der Raiffeisenbank eG Flieden bis Mittwoch, den 18.09.2019 ausführen.